Riesenslalom damen live

riesenslalom damen live

Wintersport- Liveticker. Ski LanglaufKuusamo /Sprint klassisch ( Damen). Ski LanglaufKuusamo /Sprint klassisch. Ski-WM im Live -Stream: Letzte Chance für Rebensburg: Im Riesenslalom am Donnerstag hat Deutschlands beste Skirennfahrerin eine. Fernsehen · TVthek · Radio · Debatte · Österreich · Wetter · IPTV · Sport · News · mo-e.info im Überblick. News; Wertungen; Termine; Social; TV; Skiweltcup-App für. Anfang des Jahres patzte Shiffrin beim Weltcup in Zagreb. Im Steilhang driftet sie etwas stark an. Federica Brignone liegt oben schon deutlich zurück, patzt dann an der gleichen Stelle wie Bassino. Zum Abschluss stehen noch einmal ein Riesenslalom der Damen und ein Slalom der Herren in Aspen auf dem Programm. Nach gutem Beginn wird Hector bei der Einfahrt in den Zielhang abgetragen, berührt in der Folge fast kein Tor mehr. Sehr runder Lauf von Manuela Mölgg im oberen Streckenabschnitt, wo sie nichts auf Vlhova verliert. Das sieht zwar gut aus, ist aber nicht schnell. Bei einem lang gezogenen Doppeltor muss die Schwedin leicht abstechen, das kostet etwas. Bei der WM dürfen nämlich alle Läuferinnen den zweiten Lauf bestreiten. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Silber geht an Mikaela Shiffrin und Bronze an Sofia Goggia! Tina Weirather Liechtenstein , Bronze: Bei den letzten Weltmeisterschaften holte die Jährige Silber im Riesenslalom, wurde sie Olympiasiegerin in dieser Disziplin. Die Amerikanerin baut ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Wir sind zurück zum zweiten Lauf der Damen. Sie wollte "zwei technische Superläufe runterbringen, damit ich sagen kann: Auch für Ragnhild Mowinckel geht es nach zwei Querstellern im Mittelabschnitt zurück. Matthias Goede, der neue Vorstand des SC Kreuth, gab das bekannt.

Riesenslalom damen live - Software-Schmiede

Der Erfolgsfaktor Material ist für sie dafür ausschlaggebend: Es folgt der komplette Quersteher der Schwedin. Über die gesamte Piste summiert sich der Rückstand auf über zwei Sekunden. Schien mit Rang drei am Semmering - dem einzigen Podestrang dieses Winters - vor Silvester die Wende geschafft, folgten danach wieder Dämpfer. Junioren-Weltmeisterin Laura Pirovano eröffnet den Finaldurchgang. Aber in der Folge kommt sie dennoch nicht auf das nötige Tempo. Damit bedanke ich mich für Ihr Interesse und verabschiede mich von Ihnen. Dann hat sie Mühe im Zielhang, muss am vorletzten Tor weite Wege nehmen. Schild überdreht mit dem Oberkörper und verliert den gesamten Schwung. Es geht um die Verwirklichung der Vertigine-Piste, auf der die Herren in der Abfahrt, dem Super-G und deal des tages real Riesenslalom auf Medaillenjagd gehen. Bei der Ausfahrt erhält sie die Quittung: riesenslalom damen live

0 comments